Titelbild

Prototyping - Der erste Eindruck zählt

Die Entscheidung für ein neues Implantat bringt neben unternehmerischen Chancen auch erhebliche Risiken. Eine derart weit reichende strategische Entscheidung sollte auf den bestmöglichen Informationen beruhen.

Unsere Muster bieten Ihnen eine Detailtreue, als hätten Sie das spätere Original bereits in Händen. Mit Hilfe der Poly-Jet-Technologie produzieren wir Prototypen mit Mindestwandstärken von nur 0,6 mm. Die sehr geringe Schichtstärke ermöglicht hervorragende Oberflächenqualität ohne aufwändige Nachbearbeitung.

RP-Teile

Wir bieten:

  • effiziente Konstruktionsprozesse
  • ausgebildete Fachdesigner
  • eigene Fertigungseinrichtungen

Im Einzelnen:

  • extrem niedrige Wand- und Schichtstärken
  • Verwendung als Konzept-, Anschauungs- oder Funktionsmodell sowie als Urmodell für Folgeverfahren
  • Funktionalitäten wie "Snap-Funktionen" zur Montage mehrerer Komponenten und Verbindungen